Sonntag, 31. Oktober 2010

USB-DVB-T-Receiver von auvisio für 6,90 - Linuxtauglich? Teil 2

Wie befürchtet, habe ich den USB DVB-T Stick von auvisio unter Linux nicht zum Funktionieren gebracht. Der verbaute Afatech Chip AF9015 erscheint derzeit noch recht ungünstig für Linux. Nach der Abarbeitung einiger Anweisungen, die sich so darüber im Internet tummeln, gebe ich es folglich auf, diesen Fernsehstick unter Linux einzubinden.
Fazit: Nicht linuxtauglich !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen