Montag, 22. Februar 2016

Linuxmint.com gehackt - so lautet derzeit eine Schlagzeile in den Medien

Die offizielle Internetseite zu Linux Mint, also www.linuxmint.com, ist derzeit nicht erreichbar. Nach kurzer Recherche findet man im WWW auch die Antwort. Die Seite wurde wohl manipuliert um unbedarften Nutzern ein prepariertes Linux Mint unterzujubeln. Das Image konnte am 20.02.16 auf der Seite heruntergeladen werden. Wer dieses manipulierte Mint installiert hat, kann durch den enthaltenen Trojaner unwissentlich zu einem Botnetz gehören. 
Wann Linuxmint.com wieder online sein wird, ist derzeit unklar, wird sicher noch einige Tage dauern. Vielleicht sucht man in aller Ruhe nach einer "sichereren" Möglichkeit, das dieses Szenario nicht noch einmal vorkommt. Wir hoffen jedenfalls auf ein baldiges Wiedersehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen