Sonntag, 17. Juni 2012

XFCE 4.10 unter Mint 13 - Ist dies möglich?

Da die XFCE Variante von Mint 13 noch auf sich warten lässt, stelle ich mir i. M. die Frage, ob sich das neue XFCE nicht auch so unter Mint 13 "Maya" einbinden bzw. installieren lässt.
Theoretisch müssten mich die drei folgenden Terminalbefehle zum Erfolg führen:
    • sudo add-apt-repository ppa:xubuntu-dev/xfce-4.10
    • sudo apt-get update
    • sudo apt-get install xfce4
      Ob dies wirklich so funktioniert will ich gern herausfinden und mache mich die nächsten Tage zu einem Test auf.

      Keine Kommentare:

      Kommentar veröffentlichen