Sonntag, 1. Juli 2012

Offizieller XFCE Kandidat von Linux Mint 13 erschienen

Am 29.06.2012 wurde die XFCE Variante von Linux Mint 13 veröffentlicht. Zwar handelt es sich derzeit noch um die RC-Version, die endgültige dürfte damit aber nicht mehr lang auf sich warten lassen.
Alle Infos findet man auf dem Mint Blog.
Nach ersten Berichten soll diese Version nicht auf Xubuntu aufbauen, sondern eine eigenständige Entwicklung sein. Damit bringt man auch den Lang-Zeit-Support von ganzen 5 Jahren ein. Das ist schön zu hören und lässt einem das Umsteigen auf XFCE viel leichter erscheinen.
Die verwendete Version 4.10 ist derzeit die aktuellste, stabile XFCE Variante. Damit wird Linux Mint 13 XFCE LTS sicherlich ein voller Erfolg.
Ich drücke Mint daher schon mal die Daumen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen