Samstag, 17. Mai 2014

Mint 17 RC → ausprobieren per USB-Stick

Wer den aktuellen RC von Linux Mint 17 ausprobieren möchte kann sich eines kleinen Tools bedienen, welches seit einigen Versionen von Mint mit an Bord ist. Es nennt sich "USB Image Writer" bzw. USB Image-Aufzeichner. Zu finden im Menü unter Zubehör.
Idealerweise nimmt man dazu einen leeren 2GB USB-Stick und das Mint 17 RC ISO (die gewünschte Version unter den Spiegelservern aussuchen).
Hat man alles heruntergeladen startet man das Tool und steckt den USB Stick ein. Unter Abbild schreiben gibt man nun den Pfad zur gewünschten ISO Datei an. An der Auswahl nach gibt man den USB-Stick (sdc oder sdd je nachdem) an. Weiter geht es mit einem Klick Auf Gerät schreiben. Nach erfolgreicher Kopie kann man nun von diesem USB-Stick den Rechner booten und so das neue Mint 17 begutachten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen