Sonntag, 16. Oktober 2016

SkyGo auf dem Smartphone ohne extra App möglich!

Sky verspricht seit Jahren eine App (die es auch schon gibt) die das Streamen von SkyGo auf Smartphones möglich machen soll. Wer nun aber nicht das entsprechende Gerät hat, und die Anzahl der unterstützten Geräte ist wirklich sehr gering, hat einfach mal Pech gehabt. Wer also den Werbeversprechen des Konzerns glauben schenkt, guckt am Ende demnach blöd aus der Wäsche, wenn die App bei ihm nicht funktioniert.
Doch es gibt ein Lichtblick - der Chrome Browser - den fast jedes Smartphone vorinstalliert hat. Ich habe es mit meinem Telefon ausprobiert, worauf Android 5.0.1 und Chrome Version 53.0.2785.124 installiert ist. Es funktioniert. So einfach wie im vorhergehenden Artikel zu SkyGo unter Linux. Einzig muss man im Browser den Menüpunkt "Desktopversion anfordern" aktivieren und das Gerät bei SkyGo natürlich einmalig registrieren lassen, wenn man das Video startet. Hat man schon max. Geräte unter SkyGo registriert muss man dies in den Einstellungen auf der Seite erst ändern, sonst funktionieren neue Geräte nicht. Ich glaube, man kann nur 4 aktive Geräte in die Liste eintragen lassen. Die Liste ist jederzeit änderbar.  

Und nun viel Spaß bei schauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen